Geburt   Hochzeit   Tod

    Die freie Trauung

        » Was ist das? Wozu?

        » Für wen?

        » Wo? Welche Plätze &
                Orte eignen sich für
                eine freie Trauung?


        » Wie? Gestaltung

        » Texte & Musik

        » Trau-Riten
                Das Jawort / Das Bekenntnis
                Symbolische Handlungen


        » Ablauf

        » Sonstiges

        » Termine

        » Kosten

        » Bildergalerie
           Referenzen / Gästebuch


        » Links


    Die freie Zeremonie
    » Allgemeines


    Über uns
    » Zu den Personen


    Kontakt / Impressum
» JA, ich will. «
Ein freier Entschluss
aus der Tiefe Ihres Herzens
mit der Klarheit Ihres Verstandes.



Jedes Paar und jede Liebe ist einzigartig.
Und so soll auch die TrauZeremonie sein. Der Rahmen, in dem die Strahlen dieser Einzigartigkeit leuchten. Unabhängig von Kirche und anderen Intitutionen. Mit mehr als der nüchternen Sachlichkeit einer kleinen Amtsstube. Frei von ideologischen Barrieren, Bürokratie oder dogmatischen Vorgaben.
Statt dessen Authentizität und Dichte, die tragen und verzaubern zugleich.
Worte, Klang und Formen, die aus dem Herzen kommen.

Mit einer ausdrucksstarken TrauZeremonie verleihen Sie Ihrer Hochzeit eine ganz besondere Note. Mit Ihnen und individuell für Sie gestaltet wird die freie TrauZeremonie zu einem Höhepunkt Ihres Hochzeitsfestes. Ein wertvolles Geschenk, das Sie sich machen. Ein Highlight. Eine Erinnerung, die bleibt.

Einander im Beisein der Ihnen wichtigen Menschen das JaWort schenken.
Ob in traumhaft schönen Räumlichkeiten oder unter freiem Himmel. Ob im In- oder Ausland. Ob in kleiner Runde oder im großen Kreise Ihrer Familie, Freunde und Verwandten. Ihre Entscheidung.

Sie haben jeden nur erdenklichen Freiraum. Lassen Sie sich von Ihrer Phantasie beflügeln. In der freien TrauZeremonie können Sie klassische Traditionen mit modernen Gestaltungselementen verbinden. Gern können Sie auch unkonventionelle Ideen oder sogar Überraschendes einbringen. Vielleicht haben Sie ein spirituelles Anliegen, vielleicht auch nicht.
Ihre Trauung soll zu Ihnen passen und wie Sie einzigartig sein. Die festliche und indivdiuelle Gestaltung, sodass Sie sich beide mit Ihren Träumen und Wünschen darin wiederfinden - das ist das Ziel.


Und die Fragen gehen gleichermaßen an Dich:

    Gunnar, bist Du bereit,
    mit allem was Du bist und allem was Du hast,
    die vielfältigen Aspekte des Lebens mit Ilona zu teilen und von ihr anzunehmen?
    So antworte mit »JA«.

Willst Du Ilona inspirieren und Dich von ihr inspirieren lassen?
Sie achten und respektieren im Winter wie im Sommer, bei Ebbe wie bei Flut?
So antworte »JA, ich will.«.

    Bist Du willens, in Liebe, Freude und Hingabe
    die guten wie auch die weniger guten Tage,
    Gesundheit wie Krankheit, Mangel wie auch überfließenden Wohlstand
    zusammen mit Ilona zu teilen und tragen, und gemeinsam zu erleben?
    So antworte »JA, ich will.«.

Bist du bereit,
die bitteren wie die schmackhaften Seiten, das erfrischend Saure wie auch
die betörende Süße, die Normalität des Alltags wie die Würze der Leidenschaft
mit Ilona zu teilen?
So antworte »JA, ich will.«

    Willst Du Ilona Freund und Vertrauter, Gefährte und Geliebter,
    Verbündeter und Ehemann sein?
    So antworte »JA, ich will.«.

Dann sprich mir nach:
Liebe Ilona, ich nehme Dich an, so wie Du heute bist und morgen sein wirst, ich will ...
                                                                     ... ein Beispiel aus einer TrauZeremonie.
































Elisabeth Berg
MÜNCHEN





Geburt Hochzeit Tod
Die freie Taufe.
Willkommen im Leben.
Willkommen in unserer Familie.
Die freie Trauung.
Sich zueinander bekennen.
Schutz und Segen für die Partnerschaft.
Die freie Bestattung.
Abschied nehmen. Liebevoll erinnern.
Unsere guten Gedanken begleiten Dich.
Tel. 089 - 27 37 08 87
info(a)die-freie-zeremonie.de
Kontakt / Impressum